2020 war ein spezielles Jahr für uns alle und so auch für uns bei Senior eSports. Wir haben für uns intern das Jahr 2020 Revue passieren lassen und wollen euch gerne daran teilhaben. Wir haben versucht es für euch chronologisch aufzulisten und wünschen viel Spass beim Lesen.

 

Januar 2020

Der Startschuss in ein verrücktes Jahr machte, am Samstag 25. Januar 2020 in der ManaBar in Basel, unser erstes grosses offline Finale! Knapp 30 Teilnehmern, welche sich über die Liga für das grosse Finale qualifiziert haben, traten in verschiedenen Finals gegeneinander an. Gespielt wurde COD, FIFA, NHL und Rocket League.

Kurz darauf waren wir mit Senior eSports als Start-up im grossen Finale der Man’s World GO! Start-up Challenge. Leider hat es nur zum zweiten Platz gereicht, aber nichtsdestotrotz hat es uns einmal mehr aufgezeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind und Senior eSports spannend ist! https://www.mansworld.com/ch_de/brands/senioresports–557

 

Februar 2020

Unsere Season 2 ist Ende Februar gestartet, diese Mal mit doppelt so vielen Teilnehmern wie in der Season 1. Gespielt wurde wieder COD, Gran Turismo Sport, FIFA, NHL und Rocket League.

Am 27. Februar durfte unser Gründer, René Merkli, in «Die Höhle der Löwen» Schweiz auftreten. Die Aufnahmen fanden kurz vor dem Ausbruch von COVID-19 statt aber erst spät im Oktober ausgestrahlt. Mehr dazu dann später.

 

März 2020

Zeitgleich zum «Lock-down» haben wir mit unserem Projekt «Senior eSports for Families» gestartet und wollten den Eltern eine zusätzliche Plattform bieten, damit sie mit ihren Kindern auch an E-Sports Turnieren teilnehmen können. Wir konnten dann im Summer Cup einen Eltern-Kind Cup veranstalten, aber wir mussten dieses Projekt wegen mangelnder Zeit zurückstellen. Mehr dazu hier:
https://www.esports.ch/senior-esports-lanciert-gaming-fuer-familien/

Wir haben ein neues Logo! Wir haben das Alte von damals überarbeiten lassen und diese Logo haben wir bis heute und sind sehr stolz darauf!

 

April 2020

Zusammen mit Ubisoft durften wir die weltweit erste und einzigen Rainbow Six Senior League auf der PlayStation 4 umsetzen. Die Teams bestanden aus 3 Senior Spielern und 2 Junior Spielern. In kürzester Zeit konnten wir 8 völlig neue Rainbow Six Siege Teams finden und mit diesen Teams starteten wir dann in die erste Rainbow Six Senior League!
https://newsroom.ubisoft-press.com/ubisoftr-und-senior-esports-gehen-mit-tom-clancys-rainbow-sixr-siege-neue-wege

In der grössten deutschen Tageszeitung BILD, wurde ein Bericht über Senior eSports veröffentlich, in welchem wir einiges über Senior eSports berichten durften. Seit dem Artikel und der Rainbow Six Senior League fokussierten wir uns stärken auf den deutschen Markt

 

Mai 2020

Für die laufende Season 2 von Senior eSports konnten wir Sponsoren wie Focus Water, drink better und Joule Performance gewinnen, welche tolle Preise für das Season 2-Finale gesponsert haben.

Mitte Mai haben wir den wohl grössten Meilenstein der Senior eSports Geschichte geschafft, wir haben zwei Investoren gefunden, die an die Idee glauben und mit uns zusammen Vollgas geben wollen! Ein ganz wichtiger Moment, welchen wir so schnell nicht vergessen werden.

 

Juni 2020

In diesem Monat ging es mit tollen News weiter.  Am 6. Juni fand der Live Stream unseres grosses Season 2 Finale statt, über 4.5 Stunden lang wurden die jeweiligen Finalspiele und -rennen auf unserem Twitch Kanal übertragen und schlussendlich auch die Sieger aus über 100 Teilnehmern erkoren. Hier könnt ihr nochmals den 4.5 Stunden Stream anschauen:
https://www.twitch.tv/videos/644785936

Ende Juni, am 27. Juni fand dann das grosse Rainbow Six Senior League Finale auf unserem Twitch Kanal statt. Das Finale wurde vom Caster «BadRookie 1977» kommentiert und fand einen würdigen Abschluss für die gesamte Liga. Hier könnt ihr nochmals das Finale anschauen:
https://www.twitch.tv/videos/657245091

Am nächsten Tag, am 28. Juni, verlängerten wir die tolle Zusammenarbeit mit Daniel Gygax, welcher für ein weiteres Jahr unser Ambassador bleibt! Wir sind sehr stolz ihn dabei zu haben!

 

Juli 2020

Schlag auf Schlag ging es weiter, wir starteten in den Sommer mit unseren Summer Cups. Wir haben FUT, Call of Duty, Rocket League, NHL, Mario Kart Family und Fortnite-Cup gespielt. In diesem Cup wollten wir einen Weltrekord knacken, leider haben wir es schlussendlich nicht geschafft. Aber aufgehoben ist nicht aufgeschoben. Mehr dazu hier:
https://www.esports.ch/senior-esports-mit-fortnite-auf-der-jagd-nach-dem-weltrekord/

Senior eSports - neue Website live

 

August 2020

Im August, genauer gesagt am 14ten, haben wir die Senior eSports AG gegründet! Ein weiterer grossen Moment in unserer noch jungen Geschichte!

Kurz darauf haben wir unsere neue Webseite lanciert mit einem neuen, farblichen und stilistischen Auftritt. Von der Webseite aus, kann man sich direkt in unsere Web-App einloggen.

Senior eSports - neue Website live

 

September 2020

Zu Beginn des Monats haben wir die Beta Version unserer Web-App lanciert. In Wochen Takt wurden neue Features lanciert und wir sind noch lange nicht fertig. Da kommen noch super viele und tolle neue Features auf euch zu, lasst euch überraschen. Bis heute (Ende Dezember) haben wir über 100 Turniere auf der App gespielt und es sind noch viele mehr geplant!

Kurz danach durften wir die Zusammenarbeit mit Razer bekanntgeben, sie unterstützen uns mit tollen Preisen für unsere Turniere. Wir werden 2021 die tolle Zusammenarbeit mit Razer noch weiter ausbauen, auch hierzu gibt es bald News.

Im September haben wir die freudige Nachricht von Schlittschuh Club Bern erhalten, dass zwei unserer NHL-Senior Spieler beim E-Sports Team des SCB dabei sind und eine wichtige Rolle einnehmen!

 

Oktober 2020

Am Hero Fest in Bern durften wir zu Beginn des Oktobers unseren Senior eSports Showcase veranstalten. Der Event fand in Bern statt, wurde aber live über Twtich übertragen. Es war ein grossartiger Abend mit vielen tollen und actionreichen Spielen. Hier könnt ihr das Ganze nochmals anschauen:

 

In diesem Monat dürfen wir die Kooperation mit der Swiss Baseball and Softball Federation bekannt geben und ab Januar 2021 dürfen wir die Swiss Baseball E-Sports (Senior) League umsetzen. Es ist europaweit die erste und einzige eBaseball Liga ihrer Art! Selbst der Baseball Weltverband hat darüber berichtet:
https://www.wbsc.org/news/switzerland-launches-europes-first-e-sports-baseball-league

Wir sind stolz tolle Kooperationen mit zwei Podcast eingegangen zu sein. Die GamerDaddies und die «Generation Daddeln! Andere zocken…» berichten regelmässig über Senior eSports in ihren Podcasts.
https://linktr.ee/Generationdaddeln

https://open.spotify.com/show/33XLnSBn2xmbM9XNeBv8j7

Pünktlich zur Gaming-Season haben wir mit vielen und neuen FIFA, NHL, Call of Duty und Rocket League Turnieren auf unserer Web-App gestartet

Der krönende Abschluss des Monats war der Auftritt von unserem Gründer René Merkli in der «Die Höhle der Löwen» Schweiz! Für Senior eSports gab es von fünf Löwen drei Angebote und dies beweist einmal mehr, wir sind auf dem richtigen Weg! Hier die Sendung nochmals zum Anschauen:
https://www.3plus.tv/die-hoehle-der-loewen/startups-staffel-2/senior-e-sports-die-plattform-fuer-senior-gamer-138870129

 

November 2020

Im November gingen wir eine Kooperation mit Dad’s Life, die größte Vater-Community im deutschsprachigen Raum und Senior eSports, ein. Zusammen wird die „Dad’s Life Senior E-Sports League“ für Väter über 35 Jahren umgesetzt, die ab sofort ein professionelles Zuhause für Gaming-Papas bietet.
https://www.horizont.net/schweiz/nachrichten/vaeter-an-die-konsolen-uebermorgen-startet-die-dads-life-senior-e-sports-league-187649

Eine der grossen Schweizer Versicherungen berichten im November über Senior eSports. Hier der Artikel zum Nachlesen:
https://www.baloise.com/de/home/news-stories/news/blog/2020/senior-esports-gruender-rene-merkli-im-interview.html

 

Dezember 2020

Im Dezember sind wir eine Kooperation mit dem FIFA Coach Rico «Ricone» Hölzel eingegangen und verlosen unter allen FIFA Members 10 x 1 Stunde Coaching bei Ricone.

Am 28. Dezember haben wir das erste Fortnite Turnier über unsere App mit 50 Teilnehmern umgesetzt!

Dies war der zusammengefasste Rückblick auf das Jahr 2020 von Senior eSports. Wir hoffen, dass euch der Rückblick gefallen hat? Lasst uns ein paar Kommentare da in unserem Discord Kanal. Wir bedanken uns an dieser Stelle auch bei jedem/jeder der uns auf unserem Weg begleitet hat und dies immer noch tut und auch ein herzliches Dankeschön an alle unsere Admins, ihr macht einen tollen Job!

Für den Start ins neue Jahr haben wir schon zwei Turniere, welche am 2. Januar stattfinden werden. Wir spielen ein Warzone Turnier und ein weiteres Fortnite Turnier! Es hat nur noch wenige Plätze frei, wir freuen uns sehr, das neue Jahr mit euch einzuläuten. Und auch darüber hinaus ist einiges für euch geplant, lasst euch überraschen!

Wir wünschen euch einen guten Rutsch ins neue Jahr! Bleibt gesund und wir sehen und 2021 wieder.

Euer Senior eSports Team